1.690€ ab 390€

Energieberatung Karlsruhe

Mit der Klimaschutzstrategie 2030 hat Karlsruhe ein umfangreiches Förder- und Maßnahmenpaket für die Klimaneutralität der Stadt ins Leben gerufen. Karlsruhe soll in naher Zukunft an die Auswirkungen des Klimawandels angepasst und so saniert und bebaut werden, dass die Lebensqualität der Bewohner verbessert wird. Mit Enter kannst du dein Eigenheim bereits jetzt optimieren, deinen Wohnkomfort steigern und deine Energiekosten senken.

Unser Service

Unser Angebot für dich

Jetzt Sanierungsfahrplan (iSFP) beantragen

Checkmark

Umfangreiche Energieberatung

Checkmark

Vor-Ort-Analyse bei dir Zuhause

Checkmark

Individuell berechnete Sanierungsstrategie

Checkmark

5% Extra Förderung sichern*

1.690€ ab 390€
Dein Sanierungsfahrplan

Deine Vorteile

Deutschlandweit in 14 Tagen vor Ort

Schluss mit langem Warten - innerhalb von 14 Tagen kommt ein Experte zur Datenaufnahme zu dir nach Hause.

Einsparpotential verstehen & nutzen

Mit unserer Technologie können wir genau errechnen welche Maßnahme sich lohnt und wie viel sich sparen lässt.

Garantiert die maximale Förderung sichern.

Mit unserem Sanierungsfahrplan erhältst du 5% Förderbonus für 15 Jahre ohne Umsetzungspflicht.

Das Thema kurz und kompakt

Checkmark

Die Klimaneutralität in Karlsruhe ist bis 2050 geplant und wird im Rahmen der Klimaanpassungsstrategie 2021 in 16 Handlungsfeldern festgelegt.

Checkmark

Die drittgrößte Stadt Baden-Württembergs sieht für die Anpassung an den Klimawandel verschiedene Bausanierungen, den Bau von Grünanlagen, den Ausbau von Photovoltaik-Anlagen sowie ein regelmäßiges CO₂-Monitoring vor.

Checkmark

Mit Enter hast du einen zuverlässigen Partner, der dir zu sämtlichen Energiethemen, Beratungsangeboten, bei energetischer Sanierung und vielem mehr zur Seite steht.

Energieberater Karlsruhe: Das sind die Vorteile mit Enter

  • Unabhängige, zertifizierte Energieeffizienz-Experten
  • Individueller Sanierungsfahrplan (iSFP)
  • Digitales Modell jeder Immobilie
  • In 14 Tagen bei dir vor Ort
  • Garantiert die maximale Förderung sichern
  • Einsparpotenzial verstehen und nutzen

Individuelle Lösungen für deinen Energiebedarf

Enter steht dir rund um die Themen Energieeffizienz, Heizungstechnik, Fenster- oder Türentausch, Wärmedämmung und Energiesparen jederzeit zur Verfügung. Unsere Energieeffizienz-Experten unterstützen dich bei der Fördergeldbeantragung für deine energetische Sanierung und stellen sicher, dass du von allen Förder-Vorteilen profitierst. Mit unserer Erfahrung bist du auf der sicheren Seite und erhältst garantiert die maximal mögliche Fördersumme.

Grüne Wärme für dein Zuhause

Warmes Wasser und angenehm beheizte Räume machen komfortables Wohnen aus. Alte Heizungen sind allerdings selten noch geeignet, um den Wohnstandard zu halten, da sie viel Energie verbrauchen. Der Austausch einer alten Heizungsanlage gegen eine moderne Alternative spart Energie und Kosten: Wärmepumpen, Biomasseheizungen oder Hybrid-Heizungen mit Solarthermie sind besonders beliebte Heizungsalternativen. Enter berät dich gern beim Tausch deiner Heizung und begleitet dich während der gesamten Baumaßnahme.

Effiziente Gebäudedämmung für optimale Energieeinsparungen

Eine gute Wärmedämmung ist der erste Schritt für ein optimales Energiekonzept. Gut gedämmte Wohngebäude reduzieren den Wärmeverlust und verbessern deine Energieeffizienz maßgeblich. Spare Heizenergie und Energiekosten durch effektive Dämmmaßnahmen und schütze deine Wohnräume zu jeder Jahreszeit vor dem Eindringen oder Entweichen von Hitze. Enter berät dich bei der Kellerdeckendämmung, Fassadendämmung, Dachdämmung und bei der Dämmung der obersten Geschossdecke.

Sonnenschutz, Fenster- und Türentausch

Der Austausch deiner alten Fenster und Türen ist ein sinnvoller Schritt für mehr Energieeffizienz. Neue, gut isolierte Fenster und Türen bieten effizient Schutz vor Zugluft, Kälte, Hitze und Lärm. Auch außenliegender Sonnenschutz wirkt sich positiv auf das Raumklima aus. Achte beim Fenstertausch aber darauf, dass die Dämmfähigkeit der Fenster auf die anschließenden Bauteile angepasst ist – sonst kann es zu Schimmel und Feuchtigkeit kommen. Enter informiert dich über alles Wichtige zum Fenster- sowie Türenaustausch.

Energie sparen und Kosten senken mit Enter

Durch einen bewussten Umgang mit Energie kannst du deine Energiekosten bedeutend reduzieren. Indem du veraltete Haushaltsgeräte und deine alte Heizungsanlage durch moderne Alternativen tauschst, kannst du deine Energiekosten um ein Vielfaches senken. Besonders effizient ist die energetische Modernisierung, durch die du deinen Energieverbrauch reduzierst und gleichzeitig etwas Gutes fürs Klima tust.

So funktioniert es

1. Hausdaten & Dokumente digital teilen

2. Vor-Ort-Termin bei dir Zuhause

3. 60min ausführliches Beratungsgespräch

4. Sanierungsfahrplan & mehr Förderung erhalten

Was kostet eine Energieberatung in Karlsruhe?

Eine Energieberatung in Karlsruhe können wir dir dank der BAFA-Förderung bereits ab 390 € ermöglichen. Enter bietet dir eine umfassende Energieberatung inklusive Vor-Ort-Analyse und individueller Sanierungsstrategie. Ein qualifizierter Ansprechpartner ist für dich jederzeit zu erreichen.

Meine Enter App

Dein Energie-Check: Lohnt sich eine Sanierung?

Finde mit dem Energie-Check in 2 Minuten heraus, wie viel Energiekosten du sparen kannst, wie die Sanierung deinen Immobilienwert steigert und wann sich deine Investition auszahlt.

Checkmark
in nur 2 Minuten Erstergebnis erhalten
Kostenlos!

Gibt es in Karlsruhe Förderungen und finanzielle Unterstützung?

Hausbesitzer in Karlsruhe können von den bundesweiten Förderprogrammen des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) sowie der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) profitieren. Beide Förderungen setzen eine Energieberatung durch offiziell zertifizierte Fachberatung voraus. Die Fördermittel werden im Rahmen der Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude (BEG) vergeben und beinhalten eine Zuschuss-Förderung. Ein Energieberater übernimmt die Beantragung der Fördermittel für die Maßnahmen und sichert anschließend die Qualität der durchgeführten Leistungen.

Durch Neuerungen im GEG sind mit dem Klima-Geschwindigkeitsbonus, dem Einkommensbonus und dem Effizienzbonus bis zu 70 % Förderung für den Heizungstausch möglich. Für Effizienz-Einzelmaßnahmen, wie beispielsweise Maßnahmen zur Wärmedämmung, sind es max. 20 % Förderung.

Das lokale Förderprogramm „KlimaBonus“ Karlsruhe unterstützt Eigenheimbesitzer dabei, energetische Sanierungen, die Installation von Photovoltaik-Anlagen und den Umstieg auf umweltfreundliche Zentralheizungen zu finanzieren. Jährlich werden hierfür 2 Mio. € aufgewendet – neben der staatlichen Förderung können Eigentümer auf bis zu 8.000 € Förderung pro Gebäude Anspruch erheben. Die Zuschüsse variieren nach Art des Hauses: Für ein Einfamilienhaus sind bis zu 4.000 € angedacht, jede weitere Wohneinheit steigert den Zuschuss um 1.000 €. Antragsberechtigt sind Immobilienbesitzer in Karlsruhe, deren Gebäude vor 1995 gebaut wurde. Die Förderung für eine PV-Anlage ist unabhängig vom Baujahr der Immobilie.

Als unabhängige Energieberatung garantiert Enter dir einen individuellen Sanierungsfahrplan, eine umfangreiche Fördermittelberatung und die Baubegleitung aus einer Hand. Wir sind deine Energieberater in Karlsruhe und Baden-Württemberg. Enter kümmert sich um alles Weitere einschließlich der Förderanträge, damit deine Sanierungsmaßnahme garantiert ein Erfolg wird.

Stadt Karlsruhe

Kriterien und Voraussetzungen

Jedes Förderprogramm hat seine eigenen Richtlinien und spezifische Antragsverfahren mit entsprechenden Dokumenten, Nachweisen oder Gutachten. Über unseren Förderservice kannst du dich bereits im Voraus über das Antragsverfahren informieren. Wir stellen sicher, dass du alle erforderlichen Unterlagen rechtzeitig und vollständig einreichst, damit du garantiert die vollständige Fördersumme ausgezahlt bekommst.

Unsere Erfahrungen

Was unsere Kunden sagen

Karlsruhe: Für globalen Klimaschutz

Karlsruhe ist die drittgrößte Stadt in Baden-Württemberg und historisch eine der wärmsten und sonnigsten Städte in ganz Deutschland. Mit dem Klimawandel kommt es zu immer höheren Temperaturen und steigender Trockenheit.

Auf lange Sicht sind in Karlsruhe verschiedene Anpassungsmaßnahmen geplant. Die Klimaanpassungsstrategie 2021 sieht 16 Handlungsfelder mit entsprechenden Maßnahmen vor. Beispielsweise steht die energetische Sanierung der Stadt hierbei im Mittelpunkt. So sollen die Bewohner besser vor zukünftigen Hitzewellen und Starkregenereignissen geschützt werden. Des Weiteren sollen mehr Grünflächen entstehen, während die Stadtbebauung an die wachsende Bevölkerungszahl angepasst werden soll.

Laut Klimaschutzkonzept 2030 Karlsruhe ist bis zum Jahr 2030 geplant, den CO₂-Ausstoß in der Stadt um mindestens 58 % zu reduzieren – die Stadtverwaltung will bis 2040 klimaneutral sein. Für den erfolgreichen Umstieg auf erneuerbare Energien sollen das Fernwärmenetz und die Solarenergie ausgebaut werden.

Worst-Case-Szenario: Über 50 heiße Tage pro Jahr in Karlsruhe
Worst-Case-Szenario: Über 50 heiße Tage pro Jahr in Karlsruhe

Deine Energieberater in Karlsruhe: Professionelle Unterstützung für effizientes Energiemanagement

Du benötigst Unterstützung bei der Realisierung deines Einsparpotenzials? Enter hilft dir dabei, deine Kosten zu senken und gleichzeitig etwas Gutes für das Klima zu tun. Unsere Beratungsangebote zeigen dir deine Möglichkeiten zum Energiesparen! Enter ist deine Energieagentur Karlsruhe und Umgebung, die dir eine einfache und professionelle Beratung bietet. Vereinbare schon jetzt dein kostenloses Erstgespräch mit einem unserer Energieexperten und beginne deine Modernisierung.

Über 10000+ Projekte

Enter auf einen Blick

10000+
Projekte mit
Enter
100+
Energie-Effizienz-Experten
bundesweit
3360
durchschnittliche jährliche Einsparung

Enter FÜR DICH

Mach dich unabhängig von steigenden Energiepreisen

Kostenlos anfragen
JETZT MEHR ERFAHREN

Häufig gestellte Fragen

Warum sollte ich eine Energieberatung in Karlsruhe in Anspruch nehmen?

Der beste Weg, um als Privatperson dem Klimawandel und der Energiekrise entgegenzuwirken, ist eine Energieberatung. Mit einer Energieberatung erhältst du einen individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP), in dem wichtigsten Sanierungsmaßnahmen in sinnvoller Reihenfolge aufgelistet werden. An ihm kannst du dich während der Baumaßnahmen orientieren. Mit Enter kannst du dich darauf verlassen, dass alle deine Anforderungen beachtet und umgesetzt werden. Mit dem Handwerker-Angebotsservice unterstützen wir dich außerdem bei der Suche eines passenden Fachbetriebs für die Umsetzung der Sanierungsmaßnahme(n). 

Was kostet ein Energieberater in Karlsruhe?

Durch die Fördermittel des BAFA können wir dir Energieberatungen ab 390 € bieten. Mit Enter bekommst du eine umfangreiche Energieberatung, Vor-Ort-Analyse, individuelle Sanierungsstrategie und einen qualifizierten Ansprechpartner in deiner Region. Wir beraten dich gern umfänglich und beantworten dir alle Fragen zu unserem Angebot. Nach einem ersten Beratungsgespräch kommt ein Energieeffizienz-Experte zu dir vor Ort und analysiert den Ist-Zustand deiner Immobilie.

Wie genau läuft eine Energieberatung in Karlsruhe ab?

Unsere Energieexperten analysieren den Ist-Zustand deiner Immobilie – dazu gehören unter anderem die Wärmedämmung, der Hitzeschutz und die Heizungstechnik. Zudem kennen sie die verschiedenen Fördermöglichkeiten und informieren die Verbraucher darüber. Ein Gebäudeenergieberater begeht mit dir die gesamte Wohnfläche, überprüft die Gebäudehülle sowie den Energieausweis und unterstützt dich bei der Planung und Umsetzung deiner Sanierungsmaßnahmen.

Gibt es Förderprogramme für energetische Maßnahmen in Karlsruhe?

Ja, über die staatliche Förderung der BEG bekommst du Unterstützung für die Durchführung energetischer Maßnahmen. Bundesweit kannst du auf die Förderprogramme des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) sowie der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zurückgreifen. Mit dem KlimaBonus Förderprogramm wird die energetische Sanierung und der Ausbau von Photovoltaik-Anlagen für Karlsruher finanziert.

*Gilt für alle Einzelmaßnahmen zur Sanierung außer Anlagen zur Wärmeerzeugung (Heizungstechnik)