1.690€ ab 390€

Energieberatung Freiburg

Willst du in Freiburg energieeffizienter leben und dabei auch noch finanziell profitieren? Dann ist eine Energieberatung dein Schlüssel zu einer umweltfreundlicheren und kosteneffizienteren Zukunft. Mit spezialisierten Energieberatern, wie Enter, wird der Weg zur Energieeffizienz klar und einfach. In diesem Artikel erfährst du, wie du mit einer professionellen Energieberatung nicht nur deinen CO₂-Fußabdruck verringern, sondern auch erhebliche Fördermittel sichern kannst.

Unser Service

Unser Angebot für dich

Jetzt Sanierungsfahrplan (iSFP) beantragen

Checkmark

Umfangreiche Energieberatung

Checkmark

Vor-Ort-Analyse bei dir Zuhause

Checkmark

Individuell berechnete Sanierungsstrategie

Checkmark

5% Extra Förderung sichern*

1.690€ ab 390€
Dein Sanierungsfahrplan

Deine Vorteile

Deutschlandweit in 14 Tagen vor Ort

Schluss mit langem Warten - innerhalb von 14 Tagen kommt ein Experte zur Datenaufnahme zu dir nach Hause.

Einsparpotential verstehen & nutzen

Mit unserer Technologie können wir genau errechnen welche Maßnahme sich lohnt und wie viel sich sparen lässt.

Garantiert die maximale Förderung sichern.

Mit unserem Sanierungsfahrplan erhältst du 5% Förderbonus für 15 Jahre ohne Umsetzungspflicht.

Das Thema kurz und kompakt

Checkmark

Enter bietet eine unabhängige Energieberatung in Freiburg an, um Eigentümer bei der Analyse des energetischen Zustands ihrer Immobilien zu unterstützen und die besten Sanierungsmaßnahmen zu finden.

Checkmark

Mit einem individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) von Enter können Hausbesitzer in Freiburg bis zu 42.000 € Förderung für ihre Sanierungsprojekte erhalten.

Checkmark

In Freiburg, einer der wärmsten Städte Deutschlands, hilft Enter dabei, ein angenehm kühles Zuhause zu bewahren, indem es maßgeschneiderte Lösungen zur Energieeffizienz und Sanierung bietet.

Energieberater Freiburg: Ablauf und Vorteile mit Enter

Als unabhängige Energieberatung unterstützt Enter Eigentümer dabei, den energetischen Zustand ihrer Immobilien zu analysieren und die besten Sanierungsmaßnahmen zu finden. Unsere dena-zertifizierten Energieeffizienz-Experten erstellen einen maßgeschneiderten Sanierungsfahrplan (iSFP) für dein Gebäude und garantieren dir so die maximale Förderung für deine energetischen Baumaßnahmen.

Um den aktuellen Zustand deines Gebäudes zu ermitteln, erstellen wir einen detaillierten iSFP mit geeigneten Maßnahmenvorschlägen. Bei jeder Beratung erstellen wir ein digitales Modell deiner Immobilie, um alle Fragen zur Beratung und Sanierung vollständig zu klären. Zudem legen wir großen Wert auf eine umfassende Vor-Ort-Analyse bei dir zu Hause. Unser Team ist garantiert innerhalb von 14 Tagen bei dir für eine Vor-Ort-Beratung. Auf diese Weise können Hausbesitzer die Möglichkeiten zur Energieeinsparung verstehen und nutzen, während wir einen detaillierten Überblick über den tatsächlichen Zustand der Immobilie erhalten.

Energieberatung Freiburg: Sicher dir bis zu 33.000 € Förderung

Unsere Energieberatung in Freiburg unterstützt dich umfassend dabei, Energie zu sparen, den Wohnkomfort zu erhöhen und gleichzeitig attraktive Fördermittel zu sichern. Mit unserem individuellen Sanierungsfahrplan erstellen wir für dich eine maßgeschneiderte Strategie, um bis zu 33.000 € Förderung für deine Sanierungsprojekte zu erhalten. So kannst du sicherstellen, dass du die maximale Fördersumme erhältst und dich voll und ganz auf dein neues Sanierungsprojekt konzentrieren kannst. Vertraue auf unsere Expertise und profitiere von unseren umfangreichen Leistungen für eine erfolgreiche und effiziente Sanierung!

Welche Fördermittel gibt es in Freiburg?

In Freiburg können sowohl die Bundesförderung des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) als auch die Fördermittel der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Anspruch genommen werden. Diese werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unterstützt. Beachte jedoch, dass für beide Förderungen eine Energieberatung von offiziell zertifizierten Fachberatern Voraussetzung ist. Die Antragstellung sowie die Überprüfung der durchgeführten Maßnahmen obliegen den Energieeffizienz-Experten.

Die Fördermittel sind nach Gebäudeart begrenzt. Der übernommene Prozentsatz ist abhängig von der jeweiligen Sanierungsmaßnahme. Heizungen wie Solarthermie, Wärmepumpen und Biomasseheizungen, die mit sich regenerierenden Rohstoffen laufen, werden bis zu 70 % gefördert. Für Effizienz-Einzelmaßnahmen, wie die Dach-, Geschossdecken- oder Fassadendämmung, gibt es einen Zuschuss von bis zu 20 %.

Mit ein paar wenigen Klicks erhältst du einen maßgeschneiderten Sanierungsfahrplan, Unterstützung bei der Antragstellung für Förderungen und eine umfassende Energieberatung aus einer Hand. Unsere Experten übernehmen die Beantragung der Fördermittel und kümmern sich um alle weiteren Schritte, um den Erfolg deiner Sanierungsmaßnahme zu gewährleisten. Registriere dich noch heute kostenlos und erhalte sofort eine erste Schätzung für den Sanierungsbedarf deiner Immobilie.

Welche Fördermittel gibt es in Freiburg?

Wer wird gefördert?

Hauseigentümer erhalten in Freiburg verschiedene Förderungen für Energiesparmaßnahmen. Voraussetzung ist in den meisten Fällen eine Energieberatung durch zertifizierte Energieeffizienz-Experten. Eine professionelle Energieberatung durch Enter kann dabei helfen, die richtigen Fördermittel und Baumaßnahmen zu finden.

So funktioniert es

1. Hausdaten & Dokumente digital teilen

2. Vor-Ort-Termin bei dir Zuhause

3. 60min ausführliches Beratungsgespräch

4. Sanierungsfahrplan & mehr Förderung erhalten

Energetisch sanieren lohnt sich

Energetische Sanierung ist nicht nur ein Schlagwort, sondern eine Investition in die Zukunft. Es geht darum, den Energieverbrauch eines Gebäudes zu reduzieren und damit einen Beitrag zum Schutz der Umwelt zu leisten. Aber es geht auch um mehr: Es geht um Komfort, Wertsteigerung und Kostenersparnis.

Mit Enter Energiekosten senken

Stell dir vor, du könntest deine Energiekosten drastisch senken. Mit einer energetischen Sanierung von Enter ist das möglich. Durch Maßnahmen wie Wärmedämmung, Heizungsmodernisierung oder Fenstertausch können wir den Energieverbrauch deines Gebäudes erheblich reduzieren. Das bedeutet für dich: weniger Kosten für Heizung und Strom. Und das Monat für Monat, Jahr für Jahr.

Immobilienwert steigern

Aber eine energetische Sanierung hat noch einen weiteren Vorteil: Sie steigert den Wert deiner Immobilie. Ein energetisch saniertes Gebäude ist attraktiver für Käufer, denn es verspricht niedrigere Betriebskosten und ein angenehmeres Wohnklima. 

Wohnkomfort erhöhen

Wusstest du, dass ein gut gedämmtes Gebäude im Winter warm und im Sommer kühl bleibt? Und dass du mit einer modernen Heizung für ein gleichmäßiges und angenehmes Raumklima sorgen kannst? Mit Enter kannst du deinen Wohnkomfort erheblich steigern und gleichzeitig Energie und Kosten sparen.

Insgesamt bietet die energetische Sanierung also eine Vielzahl von Vorteilen. Sie ist eine Investition in die Zukunft – sowohl in die deines Gebäudes als auch in die unseres Planeten.

Meine Enter App

Dein Energie-Check: Lohnt sich eine Sanierung?

Finde mit dem Energie-Check in 2 Minuten heraus, wie viel Energiekosten du sparen kannst, wie die Sanierung deinen Immobilienwert steigert und wann sich deine Investition auszahlt.

Checkmark
in nur 2 Minuten Erstergebnis erhalten
Kostenlos!

Der Klimawandel in Freiburg – Eine Herausforderung und Chance

Freiburg ist als eine der wärmsten Großstädte Deutschlands bekannt. Mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von etwa 10,3 °C stellt die Stadt eine besondere Herausforderung für das Klima dar. Der städtische Wärmeinseleffekt, ein Phänomen der veränderten Energiebilanz in urbanen Gebieten, verstärkt die Auswirkungen des Klimawandels zusätzlich. Das ist nicht nur ein lokales, sondern ein globales Problem, das dringend angegangen werden muss. Doch wie kann das gelingen? Wie kann jeder Einzelne dazu beitragen, den Klimawandel zu bekämpfen und Freiburg grüner zu gestalten?

Immer mehr heiße Tage in Baden-Württemberg

Klimaschutz in Freiburg

Die Stadt Freiburg hat sich zum Ziel gesetzt, aktiv gegen den Klimawandel vorzugehen. Mit einem speziell entwickelten Klimaanpassungskonzept sollen die Auswirkungen der Hitze reduziert und die Lebensqualität der Bürger verbessert werden. Dieses Konzept umfasst vielfältige Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel, aber auch zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen. Eine dieser Maßnahmen ist die energetische Sanierung von Gebäuden, um den Energieverbrauch und damit die CO₂-Emissionen zu reduzieren. Dabei geht es nicht nur um große öffentliche Gebäude, sondern auch um private Häuser und Wohnungen. 

Die Stadt Freiburg hat sich zum Ziel gesetzt, die Emissionen bis zum Jahr 2030 um 60 % zu reduzieren und bis 2035 klimaneutral zu werden. Jeder kann einen Beitrag leisten und seine Immobilie energetisch sanieren. Aber wie funktioniert das genau und was bringt es?

Der Umstieg auf erneuerbare Energien in Baden-Württemberg: Ein Weg in die Zukunft

Aber nicht nur in Freiburg, auch im gesamten Bundesland Baden-Württemberg wird der Umstieg auf erneuerbare Energien vorangetrieben. Die Landesregierung hat ein ambitioniertes Ziel: Bis 2040 soll der gesamte Stromverbrauch im Land aus erneuerbaren Energien gedeckt werden. Dies ist ein wichtiger Schritt, um die Klimaziele zu erreichen und den Klimawandel zu bekämpfen.

Doch wie kann jeder Einzelne dazu beitragen, dieses Ziel zu erreichen? Eine Möglichkeit ist die energetische Sanierung des eigenen Hauses. Durch Maßnahmen wie Wärmedämmung, Heizungserneuerung oder Fenster- und Türentausch kann der Energieverbrauch erheblich reduziert werden. Das spart nicht nur Kosten, sondern erhöht auch den Wohnkomfort und steigert den Wert der Immobilie.

Der Umstieg auf erneuerbare Energien in Baden-Württemberg: Ein Weg in die Zukunft
Unsere Erfahrungen

Was unsere Kunden sagen

Fazit: Langfristig Energiekosten sparen und Förderungen sichern mit Enter

Die Energieberatung von Enter in Freiburg ist dein Schlüssel zu niedrigeren Energiekosten, mehr Wohnkomfort und einem aktiven Beitrag zum Klimaschutz. Enter ist dein Rundum-Service für deine energetische Sanierung in Freiburg. Registriere dich kostenlos und erhalte sofort eine erste Schätzung für den Sanierungsbedarf deiner Immobilie.

Nutze auch unseren Energie-Check: In nur 2 Minuten findest du heraus, wie viel Kosten du sparen kannst, wie die Sanierung deinen Immobilienwert steigert und wann sich deine Investition auszahlt. Mit Enter wird die energetische Sanierung zum Kinderspiel!

Über 10000+ Projekte

Enter auf einen Blick

10000+
Projekte mit
Enter
100+
Energie-Effizienz-Experten
bundesweit
3360
durchschnittliche jährliche Einsparung

Enter FÜR DICH

Mach dich unabhängig von steigenden Energiepreisen

Kostenlos anfragen
JETZT MEHR ERFAHREN

Häufig gestellte Fragen

Ist ein Energieberater sinnvoll?

Absolut! Eine Energieberatung in Freiburg und ganz Baden-Württemberg ist der Schlüssel zu einem energieeffizienten Zuhause. Mit einer unabhängigen Beratung kannst du das Energiesparpotential deines Zuhauses identifizieren und die besten Maßnahmen zur Energieeffizienz finden. Ein Energieberater von Enter steht dir zur Seite, um sicherzustellen, dass du die richtigen Entscheidungen triffst und dabei effektiv Kosten sparst. Profitiere von Fördermittelberatung und erhalte Unterstützung in deiner Region.

Wie viel kostet ein Energieberater?

Die Kosten für eine Energieberatung in Freiburg beginnen bei 390 €. Aber keine Sorge, diese Kosten können durch die Einsparungen, die du durch die Implementierung von energieeffizienten Maßnahmen erzielen kannst, mehr als ausgeglichen werden. Mit einer gründlichen Planung und Unterstützung eines fachkundigen Beraters für Energieberatung Baden-Württemberg kannst du ein maßgeschneidertes Angebot erhalten.

Wird die Energieberatung Freiburg noch gefördert?

Beratungen werden weiterhin unterstützt. In Baden-Württemberg gibt es verschiedene Förderprogramme, wie die Bundesförderprogramme des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Diese Programme erfordern eine Energieberatung durch offiziell zertifizierte Experten als Voraussetzung für den Zugang zur Förderung.

*Gilt für alle Einzelmaßnahmen zur Sanierung außer Anlagen zur Wärmeerzeugung (Heizungstechnik)