1.690€ ab 390€

Energieberatung Mannheim

Du möchtest Energie sparen und gleichzeitig zum Klimaschutz in deiner Umgebung beitragen? Dann bist du hier genau richtig. In diesem Artikel erfährst du alles, was du über Energieberatung in Mannheim wissen musst. Erhalte einen Einblick in die Tätigkeit eines Energieberaters, entdecke die Vorteile einer professionellen Energieberatung und erfahre, welche staatlichen Fördermöglichkeiten dir zur Verfügung stehen. Enter steht dir als Rund-um-Sanierungspartner bei all dem zur Seite!

Unser Service

Unser Angebot für dich

Jetzt Sanierungsfahrplan (iSFP) beantragen

Checkmark

Umfangreiche Energieberatung

Checkmark

Vor-Ort-Analyse bei dir Zuhause

Checkmark

Individuell berechnete Sanierungsstrategie

Checkmark

5% Extra Förderung sichern*

1.690€ ab 390€
Dein Sanierungsfahrplan

Deine Vorteile

Deutschlandweit in 14 Tagen vor Ort

Schluss mit langem Warten - innerhalb von 14 Tagen kommt ein Experte zur Datenaufnahme zu dir nach Hause.

Einsparpotential verstehen & nutzen

Mit unserer Technologie können wir genau errechnen welche Maßnahme sich lohnt und wie viel sich sparen lässt.

Garantiert die maximale Förderung sichern.

Mit unserem Sanierungsfahrplan erhältst du 5% Förderbonus für 15 Jahre ohne Umsetzungspflicht.

Das Thema kurz und kompakt

Checkmark

Eine Energieberatung von Enter unterstützt dich dabei, Einsparpotenziale zu erkennen, die Energieeffizienz deiner Immobilie zu steigern und die maximale Fördersumme für deine Sanierungsmaßnahmen zu erhalten.

Checkmark

Eine energetische Sanierung ist entscheidend, um Energiekosten zu senken, den Immobilienwert zu steigern und zum Klimaschutz beizutragen.

Checkmark

Mannheim engagiert sich stark für den Klimaschutz, indem es den Klimaschutzpakt des Landes Baden-Württemberg unterzeichnet hat, einen Klimaschutz-Aktionsplan 2030 umsetzt und als erste deutsche Stadt das EU-Label für klimaneutrale und intelligente Städte erhalten hat.

Was ist Energieberatung und warum ist sie wichtig?

Eine Energieberatung hilft dir, die Energieeffizienz deines Gebäudes zu verbessern. Das klingt einfach, aber was bedeutet das genau? Stell dir vor, du könntest deine monatlichen Energiekosten senken und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Klingt großartig, oder? Genau das ist das Ziel dieser Beratung.

Energieberatung Mannheim mit Enter: Wie funktioniert sie?

Analyse und Potenzialerkennung

Ein unabhängiger und zertifizierter Energieeffizienz-Experte von Enter steht bereit, um dein Haus oder deine Wohnung zu besichtigen und eine umfassende Analyse durchzuführen. Dabei werden alle relevanten Aspekte berücksichtigt, um Energiesparpotenziale zu identifizieren und aufzuzeigen. Hierzu zählen unter anderem das Alter und der Zustand des Gebäudes, die verwendeten Baumaterialien sowie die individuellen Heizgewohnheiten.

Energieberater Baden-Württemberg erstellen einen maßgeschneiderten Plan zur Verbesserung der Energieeffizienz

Nach einer gründlichen Analyse erstellt der Energieberater einen individuellen und detaillierten Plan zur Verbesserung der Energieeffizienz und Sanierung von Wohngebäuden. Dieser Sanierungsfahrplan (iSFP) beinhaltet nicht nur einfache Alltagsänderungen, sondern auch größere Investitionen wie die Installation einer hochwertigen Solarthermie, effizienter Wärmepumpen, energieeffizienter Fenster, besserer Wärmedämmungen oder einer optimierten Nutzung deiner Heizung. Mit unserem iSFP sicherst du dir garantiert die maximale Förderhöhe!

Eine unserer Dienstleistungen besteht darin, dass der Berater jederzeit für Fragen zur Beratung, Planung und Durchführung zur Verfügung steht. Kontaktiere noch heute unsere Energieberater und profitiere von ihrem Fachwissen.

So funktioniert es

1. Hausdaten & Dokumente digital teilen

2. Vor-Ort-Termin bei dir Zuhause

3. 60min ausführliches Beratungsgespräch

4. Sanierungsfahrplan & mehr Förderung erhalten

Unabhängige Energieberatung in Baden-Württemberg sichert dir bis zu 33.000 € Förderung: Alle Vorteile im Überblick

Kostenersparnis durch optimierten Energieverbrauch

Die Energieberatung hilft dabei, den Energieverbrauch zu optimieren und dadurch nachhaltig Kosten zu sparen. Durch die Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen zur Energieeffizienz können monatliche Energiekosten erheblich gesenkt werden. Dies führt langfristig zu finanziellen Einsparungen, die für andere wichtige Ausgaben genutzt werden können.

Beitrag zum Klimaschutz

Eine Energieberatung ist nicht nur eine Frage der Kostenersparnis, sondern auch ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Durch die Reduzierung des Energieverbrauchs wird auch der CO₂-Fußabdruck reduziert. Somit trägt jeder Einzelne, der seinen Energieverbrauch optimiert, zum Schutz der Umwelt und zur Schonung natürlicher Ressourcen bei.

Erfahre in unserem Beitrag „Wohngebäude klimaneutral machen: Gebäudebetrieb ohne Emissionen“, warum es sinnvoll ist, dein Haus CO₂-neutral zu gestalten. Wir geben dir praktische Tipps und klären alle deine Fragen zu diesem Thema.

Wertsteigerung der Immobilie

Eine verbesserte Energieeffizienz kann auch den Wert von deinem Haus oder deiner Immobilie steigern. Energieeffiziente Gebäude sind auf dem Markt sehr gefragt und können potenzielle Käufer anlocken. Eine Investition in Energieeffizienz kann sich somit auch bei einem späteren Verkauf der Immobilie auszahlen.

Insgesamt bietet eine professionelle Energieberatung eine Reihe von Vorteilen, die sowohl kurzfristige als auch langfristige positive Auswirkungen auf die finanzielle Situation, die Umwelt und den Wert der Immobilie haben können.

Meine Enter App

Dein Energie-Check: Lohnt sich eine Sanierung?

Finde mit dem Energie-Check in 2 Minuten heraus, wie viel Energiekosten du sparen kannst, wie die Sanierung deinen Immobilienwert steigert und wann sich deine Investition auszahlt.

Checkmark
in nur 2 Minuten Erstergebnis erhalten
Neu!

Wissenswertes: Energie- und Klimaschutz-Statistiken für Mannheim

Die Stadt Mannheim, bekannt für ihre dynamische Stadtkultur und industrielle Geschichte, steht vor einer zunehmenden klimatischen Herausforderung. Die globale Erwärmung und der sogenannte „Urban Heat Island-Effekt” haben bereits Auswirkungen auf das Stadtklima. Doch was bedeutet das konkret für Mannheim?

Klimabedingungen in Mannheim

In Mannheim herrscht ein warm-gemäßigtes Regenklima mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 10,9 °C und einer jährlichen Niederschlagsmenge von 675 mm. Doch die Temperaturen steigen. Laut dem Stadtklimaanalyse 2020 Bericht könnte die Temperatur in Mannheim bis zum Jahr 2100 um bis zu 4,8 °C ansteigen.

Auswirkungen auf das Wohlbefinden

Die steigenden Temperaturen und das veränderte Klima haben direkte Auswirkungen auf das Wohlbefinden der Menschen. Hitzebelastung, insbesondere während der Sommermonate, und Luftverschmutzung können gesundheitliche Probleme verursachen und die Lebensqualität beeinträchtigen.

Ursachen des Urban Heat Island-Effekts

Der Urban Heat Island-Effekt in Mannheim wird durch verschiedene Faktoren verursacht. Dazu gehören Urbanisierung, fehlende Grünflächen, Luftschadstoffe, Abgabe von Wärme durch Baumaterialien sowie weitere Wärmequellen wie z. B. Industrieanlagen, Heizungen und Motoren. Diese Faktoren tragen dazu bei, dass die Temperaturen in städtischen Gebieten höher sind als in ländlichen Gebieten.

Ursachen des Urban Heat Island-Effekts in Mannheim

Zukunftsszenarien und Auswirkungen auf die Ökosysteme

Klimamodelle, die zur Simulation zukünftiger Klimaszenarien verwendet werden, prognostizieren zunehmende Temperatur-Extreme. Dazu gehören mehr heiße Tage und tropische Nächte. Diese Veränderungen können auch Auswirkungen auf die Ökosysteme haben und erfordern geeignete städtische Planungsstrategien.

Klimaschutz-Aktionsplan 2030: Höhere Temperaturen und bioklimatische Belastungen

Klimaschutz-Aktionsplan 2030

Der Klimaschutz-Aktionsplan 2030 ist Mannheims Strategie für Klimaneutralität bis 2030. Er umfasst 81 Maßnahmen mit über 300 Aktivitäten in acht Bereichen. Der Plan wurde vom Gemeinderat verabschiedet und ist das zentrale Strategiedokument für den Weg zur Klimaneutralität.

  • Geplante Maßnahmen: Dazu gehören beispielsweise die Förderung erneuerbarer Energien, die Energieeffizienzsteigerung in Gebäuden, der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, die Förderung von Elektromobilität und die Reduzierung von Treibhausgasemissionen in verschiedenen Sektoren wie Industrie und Landwirtschaft. Weitere Maßnahmen umfassen die Förderung von nachhaltigem Konsum und die Schaffung von Grünflächen.
  • Ziel: EU-Label für klimaneutrale & intelligente Städte erreichen.
Unsere Erfahrungen

Was unsere Kunden sagen

Welche Fördermittel stehen dir zur Verfügung?

Bei der energetischen Sanierung stehen verschiedene Förderprogramme zur Verfügung, um Kosten zu reduzieren und den Prozess finanziell attraktiver zu machen. Das Förderprogramm für energetische Maßnahmen bei selbstgenutzten Wohngebäuden ermöglicht eine steuerliche Absetzung von 20 % der Kosten über einen Zeitraum von drei Jahren. 

Die maximale Förderung beträgt 40.000 Euro pro Wohnobjekt. Die Durchführung der Maßnahmen und die Erfüllung bestimmter technischer Anforderungen erfordern die Expertise eines Energieeffizienz-Experten. Eine Bescheinigung über die Maßnahmen und die Erfüllung bestimmter energieausweis-technischer Anforderungen muss beim Finanzamt eingereicht werden.

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet dir zinsverbilligte Förderdarlehen und Zuschüsse für umfassende Gebäudesanierungen, einschließlich Energieausweise, an. Mit den Programmen „effiziente Gebäude - Wohngebäude“ und „effiziente Gebäude - Einzelmaßnahme“ kannst du deine energetische Sanierung finanzieren und von den Vorteilen der KfW-Förderung profitieren.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gewährt dir Investitionszuschüsse für Einzelmaßnahmen im Rahmen energetischer Sanierungen, einschließlich Energieausweise. Hier kannst du eine Förderung für bestimmte Maßnahmen wie den Austausch von Heizungsanlagen oder die Installation einer Solaranlage beantragen.

Durch Neuerungen im GEG sind mit dem Klima-Geschwindigkeitsbonus, dem Einkommensbonus und dem Effizienzbonus bis zu 70 % Förderung für den Heizungstausch möglich. Für Effizienz-Einzelmaßnahmen, wie beispielsweise Maßnahmen zur Wärmedämmung, sind es max. 20 % Förderung.

Wertsteigerung der Immobilie

Warum solltest du Enter als deinen Energieberater in Mannheim wählen?

Enter ist mehr als nur ein Energie-Effizienz-Experte. Wir sind dein Rund-um-Sanierungspartner für dein Gebäude. Unser Ziel ist es, dir dabei zu helfen, deine Energieeffizienz zu verbessern und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz zu tun.

Mit unserer umfassenden Energieberatung analysieren wir dein Zuhause gründlich. Dabei identifizieren wir konkrete Maßnahmen, um Energie zu sparen. Ob Heizungsoptimierung, Nutzung erneuerbarer Energien oder eine bessere Dämmung – wir haben die Expertise und Lösungen, um deine Gebäudeeffizienz zu maximieren. Nach Erstellung des iSFP erhältst du kostenlose und unverbindliche Angebote von geprüften Handwerkern

Aber das ist noch nicht alles! Wir unterstützen dich auch bei der Nutzung staatlicher Fördermittel für deiner Sanierungsmaßnahmen. Unser Team begleitet dich aktiv von der Antragsstellung bis zur Umsetzung der Maßnahmen. So triffst du die besten Entscheidungen und investierst dein Geld sinnvoll.

Warum noch warten? Kontaktiere uns jetzt und starte deinen Weg zur Nachhaltigkeit! Gemeinsam machen wir dein Zuhause energieeffizienter und tragen aktiv zum Klimaschutz bei.

Über 10000+ Projekte

Enter auf einen Blick

10000+
Projekte mit
Enter
100+
Energie-Effizienz-Experten
bundesweit
3360
durchschnittliche jährliche Einsparung

Enter FÜR DICH

Mach dich unabhängig von steigenden Energiepreisen

Kostenlos anfragen
JETZT MEHR ERFAHREN

Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet ein Energieberater?

Enter bietet Energieberatungen ab 390 € an! Mit Enter als umfassendem Partner für Sanierung an deiner Seite kannst du sicher sein, dass erfahrene Energie-Effizienz-Experten dich unterstützen.

Wie sinnvoll ist ein Energieberater?

Ein Energieberater ist hilfreich, besonders bei energetischer Sanierung oder Energieoptimierung. Erfahrene Berater finden passende Lösungen und minimieren Kosten. Sie informieren auch über Förderprogramme und unterstützen bei der Beantragung.

Was kosten BAFA-Energieberatungen?

Die Bundesförderung für Energieberatung für Wohngebäude (BAFA) deckt bis zu 80 % der Kosten für eine Energieberatung ab. Die Höchstgrenzen liegen bei 1.300 Euro für Ein- und Zweifamilienhäuser und 1.700 Euro für Mehrfamilienhäuser. Dadurch können die Kosten für die Energieberatung als Hauseigentümer erheblich reduziert werden.

Was beinhaltet eine Energieberatung mit Enter?

Mit Enter erhältst du eine umfassende Energieberatung, inklusive Analyse deines Energieverbrauchs und deiner Energieeffizienz. Der Berater informiert dich über optimale Sanierungsmaßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz, erstellt dir einen Sanierungsfahrplan und unterstützt dich bei der Suche nach passenden Handwerkern. Zudem hilft er dir bei der Inanspruchnahme möglicher Förderprogramme. So erhältst du garantiert die maximale Fördersumme! 

*Gilt für alle Einzelmaßnahmen zur Sanierung außer Anlagen zur Wärmeerzeugung (Heizungstechnik)